Große Ziele mit den FCB

Traineramt für Klinsmann langfristiges Projekt

SID
Samstag, 09.08.2008 | 16:44 Uhr
Bundesliga, Fussball, Bayern, Klinsmann, Hoeneß
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Jürgen Klinsmann sieht seine Trainertätigkeit beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München als langfristiges Projekt an.

"Meinen Zweijahresvertrag sehe ich als Anfang. Wenn der Verein glücklich ist mit der Arbeit, dann können aus den zwei schnell mehrere Jahre werden", kündigte der frühere Nationalstürmer in einem Interview mit der "Welt am Sonntag" an.

Weiter betonte Klinsmann: "Für mich ist der FC Bayern ein weiterführendes Projekt, eines ohne Deadline."

Klinsmann will hoch hinaus

Seit Ende Juni arbeitet der frühere Nationaltrainer, der die deutsche Nationalmannschaft bei der Heim-WM 2006 auf den dritten Rang geführt hatte, als Nachfolger von Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld erstmals in seiner Karriere als Vereinstrainer.

Den Erfolg beim deutschen Branchenführer hat Klinsmann fest eingeplant. "Ich weiß, ich bin umgeben von Leuten, die auf ihren Gebieten top sind und die mit mir das gleiche Ziel verfolgen. Natürlich wollen wir ganz nach oben, natürlich wollen wir gewinnen. Wenn es am Tag eins nicht klappt, dann wird es an einem der nächsten Tage klappen. Ganz bestimmt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung