Sonntag, 31.08.2008

Bundesliga

M'Gladbach holt US-Mittelfeldspieler Bradley

Borussia Mönchengladbach hat den US-Nationalspieler Michael Bradley verpflichtet. Wie der Bundesligist bekanntgab, unterschrieb der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag.

bradley, gladbach
© dpa

"Schön, dass die Verpflichtung noch kurz vor dem Ende der Transferperiode geklappt hat. Zumal noch mehrere Vereine an Michael interessiert waren", sagte Trainer Jos Luhukay bei der Vorstellung Bradleys in Mönchengladbach. Dem Vernehmen nach beträgt die Ablösesumme 2,5 Millionen Euro.

15 Tore in 33 Spielen

Bradley war im Januar 2006 von den New York Metro Stars zum SC Heerenveen gewechselt. Für den niederländischen Erstligisten erzielte der Sohn des amerikanischen Nationaltrainers Bob Bradley in der vergangenen Saison 15 Tore in 33 Spielen.

Der 22-malige Nationalspieler gehört zum Aufgebot des US-Teams für die beiden WM- Qualifikationsspiele am 6. September in Kuba und am 10. September gegen Trinidad und Tobago. Er wird deshalb voraussichtlich erst am 12. September nach Mönchengladbach zurückkehren.

Michael Bradley im Steckbrief
Das könnte Sie auch interessieren
Aytac Sulu ist fraglich für das Bundesliga-Spiel in Leipzig

Darmstadt bangt um Einsätze von Sulu und Boyd

Thomas Müller fühlt sich "unbesiegbar"

Müller: "Haben Gefühl der Unbesiegbarkeit"

Seit Jahren zusammen in Hoffenheim: Sebastian Rudy und Niklas Süle

Süle und Rudy wollen Hoffenheim in die CL führen


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.