Sonntag, 31.08.2008

Bundesliga

M'Gladbach holt US-Mittelfeldspieler Bradley

Borussia Mönchengladbach hat den US-Nationalspieler Michael Bradley verpflichtet. Wie der Bundesligist bekanntgab, unterschrieb der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag.

bradley, gladbach
© dpa

"Schön, dass die Verpflichtung noch kurz vor dem Ende der Transferperiode geklappt hat. Zumal noch mehrere Vereine an Michael interessiert waren", sagte Trainer Jos Luhukay bei der Vorstellung Bradleys in Mönchengladbach. Dem Vernehmen nach beträgt die Ablösesumme 2,5 Millionen Euro.

15 Tore in 33 Spielen

Bradley war im Januar 2006 von den New York Metro Stars zum SC Heerenveen gewechselt. Für den niederländischen Erstligisten erzielte der Sohn des amerikanischen Nationaltrainers Bob Bradley in der vergangenen Saison 15 Tore in 33 Spielen.

Der 22-malige Nationalspieler gehört zum Aufgebot des US-Teams für die beiden WM- Qualifikationsspiele am 6. September in Kuba und am 10. September gegen Trinidad und Tobago. Er wird deshalb voraussichtlich erst am 12. September nach Mönchengladbach zurückkehren.

Michael Bradley im Steckbrief

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.