Lehmann schweigt zu Nachfolger-Debatte

SID
Dienstag, 12.08.2008 | 18:27 Uhr
Fußball, BUndesliga, VfB Stuttgart, Jens Lehmann
© dpa
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
Primera División
Live
Getafe -
Celta Vigo
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Stuttgart - Jens Lehmann will sich nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft gar nicht erst in die Diskussion um seine Nachfolge in der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) einmischen.

"Ich habe mit Adler und Enke zusammen trainiert. Beide sind hervorragende Torleute und gute Charaktere. Aber zu dem, was da passiert, muss ich meine Meinung nicht mehr abgeben", sagte der 38-Jährige im Deutschen Sportfernsehen (DSF).

Präziser äußerte sich Lehmann zur Debatte um seinen angeblichen Sonderstatus bei seinem neuen Verein VfB Stuttgart. "Bislang war ich nach dem Auslaufen immer da und hatte keinerlei Sonderrechte", sagte Lehmann.

Obwohl er das "eigentlich auch so beibehalten" wolle, müsse man sehen "wie das in der Zukunft aussehen wird", sagte Lehmann. Sich zu diesem Thema überhaupt zu äußern, bedeute nach fünf Jahren beim englischen Spitzenclub FC Arsenal bereits eine Umstellung für ihn.

"Es geht die Öffentlichkeit nichts an, wie oft man trainiert"

"Solche Themen werden im Ausland nie angesprochen und daran sehe ich, dass es so eine typisch deutsche Sache ist. Ich glaube, es geht die Öffentlichkeit eigentlich gar nichts an, wie lange oder wie oft man am Tag trainiert", meinte Lehmann.

Abstimmen muss er sich seiner Ansicht nach alleine mit dem Coach seines Klubs.

"Der Trainer ist dazu da, um alles zu bestimmen. Und Armin Veh hat gezeigt, dass er sehr erfolgreich gearbeitet hat und da besteht überhaupt kein Bedarf, dass irgendjemand sich für irgendwas rechtfertigt."

"Im Fußball weiß man nie"

Ob er seine Profi-Karriere nach Ablauf seines Einjahresvertrags beenden will, ließ Lehmann weiter offen. Hinsichtlich seines Rücktritts habe er während seines gut zweistündigen Treffens mit Bundestrainer Joachim Löw in der vergangenen Woche "tatsächlich nur fünf Minuten über die Sache gesprochen", erzählte Lehmann.

"Für mich war klar, dass ich niemandem mehr eine Garantie dafür geben kann, dass ich im nächsten Jahr, also in der Saison vor der WM, noch Fußball spiele."

Seine Zeit als Vereins-Profi müsse dann aber nicht zwangsläufig beendet sein: "Man weiß im Fußball aber nie. Vielleicht spiele ich die Saison 2009/2010 auch noch. Es kann immer alles passieren."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung