Sonntag, 31.08.2008

Bundesliga

Längere Pause für Amanatidis und Russ

Bundesligist Eintracht Frankfurt muss in den kommenden Wochen ohne Kapitän Ioannis Amanatidis und Abwehrspieler Marco Russ auskommen.

Russ, Frankfurt
© Getty

Amanatidis habe sich am Samstag beim 2:2 der Frankfurter beim VfL Wolfsburg einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen, teilte der Klub im Anschluss an eine Kernspintomographie mit.

Wie lange der griechische Nationalstürmer pausieren muss, steht nicht fest. Auf eine Pause von drei Wochen muss sich der 23-jährige Russ einstellen, der in derselben Partie einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten hatte.

Alle Informationen zum Kader der Eintracht.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Schuster bleibt auch im nächsten Jahr der dienstälteste Profi beim SC Freiburg

Freiburg hält Schuster die Treue

Christian Heidel hat deutliche Kritik an seinem Wunschtrainer Markus Weinzierl geäußert

Schalke: Heidel erhöht Druck auf Wunschtrainer Weinzierl

Riechedly Bazoer wird für die entscheidenden Relegationsspiele nicht mitwirken können.

Wolfsburgs Bazoer muss am Knie operiert werden


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.