Sonntag, 31.08.2008

Bundesliga

Längere Pause für Amanatidis und Russ

Bundesligist Eintracht Frankfurt muss in den kommenden Wochen ohne Kapitän Ioannis Amanatidis und Abwehrspieler Marco Russ auskommen.

Russ, Frankfurt
© Getty

Amanatidis habe sich am Samstag beim 2:2 der Frankfurter beim VfL Wolfsburg einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen, teilte der Klub im Anschluss an eine Kernspintomographie mit.

Wie lange der griechische Nationalstürmer pausieren muss, steht nicht fest. Auf eine Pause von drei Wochen muss sich der 23-jährige Russ einstellen, der in derselben Partie einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten hatte.

Alle Informationen zum Kader der Eintracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Halil Altintop hatte am Ende mit dem FCA im Bruderduell die Nase vorne

1:2 gegen Augsburg: Darmstadt statistisch schon abgestiegen

Der 1. FSV Mainz 05 gewann auswärts bei Bayer Leverkusen

Bayer-Aufholjagd jäh gestoppt


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.