Dienstag, 19.08.2008

Bundesliga

Klinsmann rechnet mit Tonis Rückkehr

München - Weltmeister Luca Toni steht vor seinem Comeback beim FC Bayern München. Der Torschützenkönig hat seine Wadenverhärtung weitgehend auskuriert und wird für das Gastspiel bei Borussia Dortmund voraussichtlich wieder zur Verfügung stehen.

Bundesliga, Jürgen Klinsmann, Luca Toni, Bayern München
© dpa

"Bei Luca sieht es gut aus", sagte Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann auf der Internetseite des Klubs. Am Wochenanfang war der Stürmer ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Auf einem guten Weg ist Franck Ribery, der womöglich schon am Wochenende mit leichtem Lauftraining beginnen kann. Die Rückkehr des Franzosen ins Mannschaftstraining und damit in den Spielbetrieb sei dann nur noch eine Frage der Zeit, sagte Klinsmann: "Dann reden wir noch über Wochen und nicht über Monate."

Ribery hatte sich bei der Europameisterschaft einen Syndesmosebandriss zugezogen.

Das könnte Sie auch interessieren
Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz

Eintracht Frankfurt unterlag den Würzburger Kickers in einem Testspiel mit 0:1

Frankfurt verliert gegen Würzburg

Patrick Herrmann erzielte den späten Ausgleichstreffer

4:4 - Gladbach mit Aufholjagd gegen St. Pauli


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.