Sonntag, 31.08.2008

Bundesliga

Herthas Okoronkwo wechselt nach Moskau

Der Nigerianer Solomon Okoronkwo wechselt von Fußball-Bundesligist Hertha BSC zu Saturn Moskau, wo Herthas ehemaliger Coach Jürgen Röber vor zehn Tagen das Traineramt übernommen hat.

Okoronkwo, Berlin, Moskau
© Getty

Wie Hertha-Pressesprecher Hans-Georg Felder bestätigte, habe Saturn Moskau eine siebenstellige Ablösesumme für den Stürmer bezahlt, der vor einer Woche mit Nigeria noch im Olympia-Finale von Peking gestanden hatte. Okoronkwo unterschrieb einen Dreijahres-Vertrag.

Röber, der mit seinem Club Saturn Moskau im Moskauer Vorort Ramenskoje spielt, hatte bereits am vergangenen Wochenende beim 2:1 über Wladiwostok einen gelungenen Einstand in Russland gefeiert. Beide Treffer erzielte der Bosnier Marko Topic, der unter Röber auch schon beim VfL Wolfsburg spielte.

Das könnte Sie auch interessieren
Franck Ribery spricht über seine Zukunft

Ribery: "Noch zwei, drei Jahre" auf Top-Niveau

Felix Zwayer setzt sich für den Videobeweis ein

Schiri Zwayer setzt sich für Videobeweis ein

Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.