Sonntag, 31.08.2008

Bundesliga

Herthas Okoronkwo wechselt nach Moskau

Der Nigerianer Solomon Okoronkwo wechselt von Fußball-Bundesligist Hertha BSC zu Saturn Moskau, wo Herthas ehemaliger Coach Jürgen Röber vor zehn Tagen das Traineramt übernommen hat.

Okoronkwo, Berlin, Moskau
© Getty

Wie Hertha-Pressesprecher Hans-Georg Felder bestätigte, habe Saturn Moskau eine siebenstellige Ablösesumme für den Stürmer bezahlt, der vor einer Woche mit Nigeria noch im Olympia-Finale von Peking gestanden hatte. Okoronkwo unterschrieb einen Dreijahres-Vertrag.

Röber, der mit seinem Club Saturn Moskau im Moskauer Vorort Ramenskoje spielt, hatte bereits am vergangenen Wochenende beim 2:1 über Wladiwostok einen gelungenen Einstand in Russland gefeiert. Beide Treffer erzielte der Bosnier Marko Topic, der unter Röber auch schon beim VfL Wolfsburg spielte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Uli Hoeneß will sich mit einem Titel auf Dauer nicht zufrieden geben

Hoeneß: "Ein Titel ist auf Dauer ein bisschen wenig für uns"

Dietmar Beiersdorfer hat mit Unverständnis auf die kritischen Bemerkungen von Bruno Labbadia reagiert

Früheres HSV-Duo: Beiersdorfer kontert Labbadia-Kritik

Thomas Tuchel muss um mehrere Leistungsträger bangen

BVB vor Köln-Spiel mit Personalsorgen


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.