HSV gewinnt ohne van der Vaart gegen Juve

SID
Sonntag, 03.08.2008 | 17:01 Uhr
HSV, Turniersieg, Emirates Cup
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

London - Ohne seinen umworbenen Kapitän Rafael van der Vaart hat Bundesligist Hamburger SV sein zweites Spiel des Emirates Cups in London mit 3:0 (1:0) gegen Juventus Turin gewonnen.

Stürmer Paolo Guerrero nutzte in der 19. Minute einen Traumpass von Jerome Boateng, Ivica Olic (90.+2., 90.+3) legte mit einem Doppelpack in der Schlussphase nach.

"Juve ist ein ganz angenehmer Gegner für uns", sagte HSV-Teammanager Bernd Wehmeyer, der vor 25 Jahren gegen die Italiener in Athen den Europapokal der Landesmeister gewonnen hatte.

Zuvor rettete Interimskapitän Frank Rost mit exzellenten Paraden den Erfolg der Hanseaten. HSV-Trainer Martin Jol hatte van der Vaart wegen des Wechseltheaters mit Real Madrid das ganze Wochenende aus dem Kader gestrichen.

 

Hamburg ist Turniersieger

Trotz des Hick-Hacks um seinen Mittelfeld-Star konnte sich HSV-Coach Jol über den Turniersieg freuen.

Da Madrid das letzte Spiel gegen Arsenal London mit 0:1 verlor, schaffte der HSV in der Endabrechnung noch den Sprung an die Spitze.Am Vortag hatten die Hanseaten mit 1:2 gegen Real Madrid verloren. Ab dem 4. August beginnt in Hamburg die Vorbereitung auf die Pokalpartie am 9. August beim FC Ingolstadt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung