Bundesliga

Frankfurter Alex Meier verletzt

SID
Montag, 18.08.2008 | 16:47 Uhr
Bundesliga, Eintracht Frankfurt, Alexander Meier
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Frankfurt/Main - Mittelfeldspieler Alexander Meier vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat sich beim 0:2 gegen Hertha BSC einen Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel zugezogen.

Meier, der gerade erst eine ähnliche Verletzung auskuriert hatte und gegen die Berliner nur 16 Minuten auf dem Feld stand, muss eine Pause von mehreren Tagen einlegen.

Danach soll er wieder mit Lauftraining beginnen können, teilte der Klub mit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung