Montag, 25.08.2008

Bundesliga

Bochums Epalle doch nicht unters Messer

Entgegen Meldungen aus der Vorwoche unterzieht sich Bochums Joel Epalle nun doch keiner Operation.

Fußball, Bundesliga, Bochum, Joel Epalle
© Getty

Der 30-jährige Mittelfeldspieler schlägt sich bereits seit dem Afrika-Cup in Januar mit Beschwerden im Zehengrundgelenk herum und hätte eigentlich eine Operation bevorzugt.

Sein Vertrauensarzt sowie zwei andere Spezialisten empfahlen aber eine konservative Behandlung. Damit fehlt Epalle dem VfL auch in den nächsten Wochen.

Positives gibt es hingegen von Stürmer Sinan Kaloglu zu berichten. Der türkische Neuzugang kam gegen Wolfsburg nach einer Knochenhautreizung zu seinem ersten Kurzeinsatz.

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Andre Schürrle wechselte vor Saisonbeginn vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund

Zorc: Schürrle? "Nicht nur für ein halbes Jahr verpflichtet"

Joshua Kimmich hat bei der Nationalmannschaft zwei Spiele über 90 Minuten bestritten

Kimmich: "Bekomme wieder Gefühl fürs Spiel"

Davie Selke wird RB Leipzig im Sommer wohl verlassen

Baumann bestätigt: Beschäftigen uns mit Selke


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.