Dienstag, 26.08.2008

Bundesliga

Ärger um Diego für Werder abgehakt

Für Bundesligist Werder Bremen ist die wochenlange Diskussion um die Abstellung seines Mittelfeldstars Diego zu den Olympischen Spielen endgültig beendet.

Diego, Brasilien, Olympia, Fußball, Jubel, Begeisterung
© Getty

"Olympia ist jetzt abgeschlossen - für Diego mit dem Gewinn einer Medaille. Er ist unverletzt zurück. Damit ist das Thema abgehakt", sagte Werders Geschäftsführer Klaus Allofs bei einer Pressekonferenz.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war am Abend zuvor aus Peking kommend in Bremen gelandet.

Seinem ersten Bundesliga-Einsatz in dieser Saison im Auswärtsspiel bei Aufsteiger Borussia Mönchengladbach steht nichts im Wege.

Das neue SPOX-Bundesliga-Tippspiel: Jetzt selbst mittippen!

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Clemens Tönnies will S04-Jahrhunderttrainer Huub Stevens 2018 als Aufsichtsrats-Mitglied gewinnen

Schalke: Tönnies will Stevens 2018 in Aufsichtsrat einbinden

Enes Ünal soll in der Bundesliga begehrt sein

Medien: Bayern und der BVB haben Enes Ünal im Visier

Ryoma Watanabe bleibt ein Schanzer

Watanabe verlängert bis 2019 in Ingolstadt


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.