Dienstag, 26.08.2008

Bundesliga

Ärger um Diego für Werder abgehakt

Für Bundesligist Werder Bremen ist die wochenlange Diskussion um die Abstellung seines Mittelfeldstars Diego zu den Olympischen Spielen endgültig beendet.

Diego, Brasilien, Olympia, Fußball, Jubel, Begeisterung
© Getty

"Olympia ist jetzt abgeschlossen - für Diego mit dem Gewinn einer Medaille. Er ist unverletzt zurück. Damit ist das Thema abgehakt", sagte Werders Geschäftsführer Klaus Allofs bei einer Pressekonferenz.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war am Abend zuvor aus Peking kommend in Bremen gelandet.

Seinem ersten Bundesliga-Einsatz in dieser Saison im Auswärtsspiel bei Aufsteiger Borussia Mönchengladbach steht nichts im Wege.

Das neue SPOX-Bundesliga-Tippspiel: Jetzt selbst mittippen!

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Augsburg kontrolliert seine Fans

FCA prüft Plakate vor Leipzig-Duell

Christian Seifert gab die Kooperation bekannt

DFL kooperiert mit China-Konzern

Andries Jonker und Lorenz-Günther Köstner arbeiteten gemeinsam in Wolfsburg

Köstner: "Jonker schafft das"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.