Okoronkwo will nach Russland

SID
Mittwoch, 27.08.2008 | 15:03 Uhr
Bundesliga, Fußball, Nigeria, Solomon Okoronkow
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den olympischen Spielen ist Solomon Okoronkwo ganz schnell nach Berlin zurückgekehrt, um seine ungewisse Zukunft bei der Hertha zu klären.

Jetzt sickerte durch, dass der 21-Jährige mit einem Wechsel nach Russland kokettiert. "Ich mag die Hertha. Aber ich habe genug davon, auf der Bank zu sitzen. Ich muss spielen. Da ich hier keine Chance sehe, will ich weg", sagt Okoronkwo.

Röber interessiert

Einen neuen Arbeitgeber hat er auch schon im Blick: Saturn Ramenskoje mit dem neuen Trainer Jürgen Röber. "Kann sein, dass es so kommt", sagt Okoronkwo. "Ich würde gern nach Russland gehen."

Röber bestätigte das Interesse des Moskauer Vorstadtklubs. "Wir haben zwei, drei Optionen. Er ist eine davon. Es heißt schon etwas, wenn man bei Nigeria immer in der Startelf steht. Das ist ja keine Neckermann-Truppe!"

Hier geht's zu Okoronkwos Steckbrief!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung