Freitag, 04.07.2008

Bundesliga

Van Bommel vor Rückkehr in Elftal

München - Mark van Bommel macht sich wieder Hoffnung auf eine Rückkehr in die niederländische Nationalmannschaft.

van Bommel, Holland, Niederlande, Bayern
© Getty

Van Bommel hat angekündigt, unter dem neuen Trainer Bert van Marwijk wieder für die Elftal spielen zu wollen.

"Ich habe immer gesagt, dass ich zurück will, wenn Marco van Basten weg ist. Jetzt ist er weg, und zufälligerweise ist mein Schwiegervater auch noch der neue Bondscoach. Wenn er mich braucht, bin ich da", sagte der 31-jährige Mittelfeldspieler vor Journalisten in München.

Van Bommel ist mit van Marwijks Tochter Andra verheiratet.

Marwijk schließt Rückkehr nicht aus

Der 31-Jährige gehörte unter Marco van Basten nicht mehr zum Kader der Elftal, hat aber beim neuen Bonds-Coach Bert van Marwijk gute Chancen, ins Team zurückzukehren.

"Ich denke, dass die Angelegenheit van Bommel für viele Außenstehende klar ist. Für mich nicht. Man muss Dinge gut unterscheiden können. In unserer gemeinsamen Zeit bei Fortuna Sittard hat es sehr gut geklappt. Sollte die Situation eintreten, dass er zurückkehrt, dann wird das alles ganz offen, normal und ohne Stress geschehen", sagte van Marwijk gegenüber "De Telegraaf".

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ulli Hoeneß war offenbar nicht bereit Verantwortung an Philipp Lahm abzugeben

Lahm: "Uli Hoeneß ist noch zu tatkräftig, um loszulassen"

Alexander Meier droht gegen Gladbach auszufallen

Eintracht Frankfurt: Meier-Ausfall droht

Max Eberl gilt als aussichtsreicher Kandidat für den offenen Sportdirektor-Posten beim FCB

Eberl weiterhin im Fokus der Bayern


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.