Dienstag, 01.07.2008

Saviola statt Di Natale?

"Möglich wäre das, auch finanziell"

München - Felix Magaths Wunschstürmer ist vom Markt. Antonio Di Natale hat in Udinese seinen Vertrag verlängert und wechselt damit nicht zum VfL Wolfsburg.

Fußball, Bundesliga, VfL Wolfsburg, Javier Saviola
© Getty

Einen neuen Stürmer will Magath allerdings nach wie vor. Neuester Kandidat laut "Wolfsburger Nachrichten": Javier Saviola von Real Madrid.

"Warum sollten wir Saviola nicht holen? Möglich wäre das, auch finanziell", zitiert das Blatt Informanten aus VfL-Kreisen. "Der VfL hat schon Andrea Barzagli bezahlen können. Dann kann er auch Saviola holen."

Der 26-jährige Argentinier kam bei den Königlichen in der letzten Saison lediglich auf neun Einsätze und erzielte dabei drei Tore. Saviola steht beim Schuster-Klub noch bis 2011 unter Vertrag.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
RB Leipzig und der DLV unterstützen Tim Lobinger

RB Leipzig und DLV bieten Lobinger Hilfe an

Der Mainzer Physio folgt Jürgen Klopp zu den Reds

Mainzer Physio Rohrbeck folgt Klopp nach Liverpool

Die DFL veröffentlicht am 29. Juni die Spielpläne

und 2. Liga: DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.