Saviola statt Di Natale?

"Möglich wäre das, auch finanziell"

Von SPOX
Dienstag, 01.07.2008 | 18:08 Uhr
Fußball, Bundesliga, VfL Wolfsburg, Javier Saviola
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

München - Felix Magaths Wunschstürmer ist vom Markt. Antonio Di Natale hat in Udinese seinen Vertrag verlängert und wechselt damit nicht zum VfL Wolfsburg.

Einen neuen Stürmer will Magath allerdings nach wie vor. Neuester Kandidat laut "Wolfsburger Nachrichten": Javier Saviola von Real Madrid.

"Warum sollten wir Saviola nicht holen? Möglich wäre das, auch finanziell", zitiert das Blatt Informanten aus VfL-Kreisen. "Der VfL hat schon Andrea Barzagli bezahlen können. Dann kann er auch Saviola holen."

Der 26-jährige Argentinier kam bei den Königlichen in der letzten Saison lediglich auf neun Einsätze und erzielte dabei drei Tore. Saviola steht beim Schuster-Klub noch bis 2011 unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung