Buckley-Wechsel steht kurz bevor

Von SPOX
Dienstag, 22.07.2008 | 10:50 Uhr
Delron Buckley spielte bislang 69 Mal für das Nationalteam Südafrikas
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Der Wechsel von Delron Buckley von Borussia Dortmund zum englischen Premier League-Aufsteiger Hull City steht unmittelbar bevor.

Der 30-Jährige hat in den letzten zwei Wochen bereits ein Probetraining in Hull absolviert und die Verantwortlichen um Trainer Phil Brown überzeugt.

"Er ist ein guter Junge, hat Qualität, Tempo, ist trickreich und besitzt einen sehr starken linken Fuß", schwärmt Brown. "Wir haben Borussia Dortmund ein Angebot für Delron Buckley vorgelegt und warten auf eine Antwort", so der Coach in der "Hull Daily Mail".

"Das Angebot wurde noch nicht angenommen, aber eine Einigung ist auch nicht meilenweit entfernt. Sobald es akzeptiert wurde, werden wir uns mit dem Spieler zusammensetzen und über einen Vertrag reden", erklärt Brown.

Laut dem "Mirror" soll Hull bereit sein, knapp 950.000 Euro für die Dienste des Südafrikaners zu zahlen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung