Samstag, 05.07.2008

Bundesliga

Zidan glaubt an neue Chance beim HSV

München - Mohamed Zidan sucht eine neue Chance beim Hamburger SV.
 

Fußball, UEFA Cup, Hamburg, HSV, Zidan
© DPA

Der Ägypter, der vergangene Saison für 5,8 Millionen Euro von Mainz zum HSV gewechselt war, glaubt, unter seinem neuen Coach Martin Jol bessere Karten zu haben. "Jol ist meine neue Chance."

Über Huub Stevens hatte Zidan noch gesagt, er habe ihn wie Scheiße behandelt. Nun fühle er sich in der Hansestadt wieder wohl. "Ich bin glücklich, wieder in Hamburg zu sein. Im Urlaub habe ich nur an den HSV gedacht", so der 26-Jährige.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Anthony Modeste hatte ein Angebot aus China vorliegen

Schmadtke: "Geht um Glaubwürdigkeit"

Mathew Leckie war gegen Frankfurt den Feldes verwiesen

Ingolstadt legt Einspruch gegen Leckie-Sperre ein

Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.