Dienstag, 15.07.2008

Bundesliga

Schalke verliert bei Drittligist Wuppertal mit 0:3

Wuppertal - Champions-League-Qualifikant FC Schalke 04 hat sich in seinem vierten Testspiel vor der Bundesliga-Saison 2008/2009 eine peinliche 0:3 (0:1)-Niederlage beim Drittligisten Wuppertaler SV geleistet.

© Getty
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Vor 9513 Zuschauern im Zoo-Stadion war Wuppertal der Mannschaft des neuen Schalke-Trainers Fred Rutten klar überlegen und siegte durch Treffer von Marcel Reichwein (27. Minute), Tobias Damm (57.) und Routinier Mike Rietpietsch (76.) verdient.

Torhüter Ralf Fährmann war als Ersatz des verletzt fehlenden Manuel Neuer noch einer der Besten im Team des stark enttäuschenden Bundesligisten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kyriakos Papadopoulos spielt beim Hamburger SV eine wichtige Rolle

Leverkusen über Papadopoulos-Verkauf: "Alles ist offen"

Kingsley Coman bleibt bis 2020 in München

Bayern ziehen Kaufoption für Coman

Bruno Labbadia rettete den Hamburger SV in der Religation vor dem Abstieg

Labbadia: "War ein harter Kampf"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.