Schalke verliert bei Drittligist Wuppertal mit 0:3

SID
Dienstag, 15.07.2008 | 21:11 Uhr
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wuppertal - Champions-League-Qualifikant FC Schalke 04 hat sich in seinem vierten Testspiel vor der Bundesliga-Saison 2008/2009 eine peinliche 0:3 (0:1)-Niederlage beim Drittligisten Wuppertaler SV geleistet.

Vor 9513 Zuschauern im Zoo-Stadion war Wuppertal der Mannschaft des neuen Schalke-Trainers Fred Rutten klar überlegen und siegte durch Treffer von Marcel Reichwein (27. Minute), Tobias Damm (57.) und Routinier Mike Rietpietsch (76.) verdient.

Torhüter Ralf Fährmann war als Ersatz des verletzt fehlenden Manuel Neuer noch einer der Besten im Team des stark enttäuschenden Bundesligisten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung