Samstag, 19.07.2008

Testspiele vom Samstag

Schalke besteht Härtetest

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat den ersten echten Härtetest in der Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison bestanden. Das Team um Neu-Trainer Fred Rutten besiegte Dank eines Kopfballtores von Mladen Krstajic (31.) die Glasgow Rangers mit 1:0 (1:0).

Fußball, Bundesliga, FC Schalke 04, Glasgow Rangers, Fred Rutten, Mladen Krstajic
© Getty

Beim Erfolg gegen den schottischen Rekordmeister standen die Schalker Millionen-Einkäufe Jefferson Farfan und Orlando Engelaar erstmals gemeinsam auf dem Platz.

Farfan glänzte vor 28.350 Zuschauern in der Schalker Arena unter anderem als Torvorbereiter, der niederländische Nationalspieler Engelaar feierte erst in Halbzeit zwei sein Debüt im Trikot des Revier-Klubs.

Die deutschen Nationalspieler Kevin Kuranyi und Heiko Westermann stoßen nach ihrem EM-Sonderurlaub erst am Sonntag zum Kader. Der gesamte Erlös dieses Benefizspiels gegen die Schotten kommt der Aktion "Schalke hilft!" zugute.

Mit dieser gemeinnützigen Stiftung unterstützt der Fußball-Klub regionale Einrichtungen und Projekte für sozial benachteiligte Kinder und Familien.

TSV Nördlingen - FC Bayern 0:8: Der FC Bayern München absolvierte seinen Test in Nördlingen, wo am Samstag immerhin das Gerd-Müller-Stadion eingeweiht wurde. Der Bomber der Nation ist selbst gebürtiger Nördlinger.

Vor stolzen 10.500 Zuschauern erwiesen die Bayern Gerd Müller die Ehre und gewannen die Partie gegen den Bezirksoberligisten TSV Nördlingen locker mit 8:0 (3:0).

Die Tore erzielten Deniz Yilmaz (3) und Joseph Ngwenya (2). Auch Mark van Bommel, Andreas Ottl und Martin Demichelis konnten sich als Torschützen eintragen lassen.

Neben Jose Ernesto Sosa (Olympia-Vorbereitung) und Ze Roberto (Trauerfall in der Familie) fehlten bei den Bayern noch die sieben EM-Teilnehmer im Kader.

Köln - West Bromwich Albion 4:1: Der 1. FC Köln hat eindrucksvoll in die Erfolgsspur zurückgefunden und den englischen Premier-League-Klub West Bromwich Albion mit 4:1 (4:0) besiegt.

Nach zuletzt zwei Unentschieden und einer Niederlage in Testspielen zeigte Köln gegen den englischen Erstligaaufsteiger vor allem eine starke erste Halbzeit.

Vor rund 3000 Zuschauern in Euskirchen sorgte Nemanja Vucicevic bereits in der 1. Minute für die Führung, die weiteren Treffer erzielten Milivoje Novakovic (25.), Roda Antar (27.) und Fabrice Ehret (38.).

Im siebten Testspiel der Saisonvorbereitung war es der dritte Sieg für die Mannschaft von FC-Trainer Christoph Daum.

Dynamo Minsk - Bayer Leverkusen 2:2: Bayer 04 Leverkusen ist vier Wochen vor dem Start der neuen Saison in einer guten Verfassung.  

Die Bayer-Elf erspielte sich mit dem neuen Trainer Bruno Labbadia in einem Testspiel beim weissrussischen Meister Dynmao Minsk ein 2:2 (0:1).

Die Tore für Leverkusen erzielten Innenverteidiger Manuel Friedrich und Mittelfeldspieler Sascha Dum.

"Mit der Leistung und dem Ergebnis können wir zufrieden sein", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler.

Die Partie in Minsk fand direkt im Anschluss an das neuntägige Trainingslager der Leverkusener im Schweizer Ort St. Gallen statt.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.