Mittwoch, 09.07.2008

Bundesliga

Olic bleibt - Atouba denkt an Abschied

Hamburg - Ivica Olic will seinen Vertrag beim Bundesligisten Hamburger SV erfüllen. Linksverteidiger Atouba denkt dagegen an Abschied.

HSV; Bundesliga, Olic
© Getty

"Ich habe keine Lust, schon wieder umzuziehen. Ich bleibe in Hamburg", sagte der nach guten Auftritten bei der Europameisterschaft von mehreren Klubs umworbene kroatische Nationalspieler dem "Hamburger Abendblatt".

Der 27 Jahre alte Offensiv-Akteur trägt seit anderthalb Jahren das HSV-Trikot und erzielte in 49 Bundesliga-Spielen 19 Tore.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mitspieler Thimothee Atouba dagegen schließt einen Vereinswechsel nicht aus: "Erstmal müsste es ein konkretes Angebot geben. Es müsste für beide Seiten, für den HSV und mich, gut sein. Dann könnte der Zeitpunkt kommen, zu gehen", sagte der Kameruner der "Bild"-Zeitung.

Der Linksverteidiger räumte aber auch ein, dass sich seine Familie in Hamburg sehr wohl fühle und er weiter alles für den Klub geben wolle.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Hasenhüttl fürchtet, dass die starke Debütsaison sehr hohe Ansprüche geweckt hat

RB-Coach Hasenhüttl spürt mehr Druck vor zweitem Jahr

Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.