Donnerstag, 24.07.2008

Bundesliga

Neues FC-Maskottchen: Hennes VIII.

Köln - Ein 16 Monate alter Geißbock einer Familie aus Bergisch Gladbach ist das neue lebende Maskottchen des Bundesligisten 1. FC Köln. Hennes VIII. löst seinen Vorgänger Hennes VII. ab, der nach FC-Angaben aus gesundheitlichen Gründen "in Rente" gehen musste.

Köln,Logo,Fans
© Getty

In den vergangenen drei Wochen hatten die FC-Mitglieder die Möglichkeit, aus vier Kandidaten den neuen FC-Geißbock zu wählen. Das Wahlergebnis war deutlich: Rund 70 Prozent der etwa 8000 abgegebenen Stimmen fielen auf den neuen Glücksbringer.

Vorstellung am 3. August

Um Hennes VIII. den Übergang vom "normalen" Geißbock zu einem der wohl bekanntesten Maskottchen des deutschen Sports so einfach wie möglich zu machen, werde er schonend an seine neue Aufgabe herangeführt. In den kommenden Wochen werde das Tier in seinem gewohnten Umfeld für sein neues Amt trainieren.

 Am 3. August wird Hennes VIII. bei der Saisoneröffnung des 1. FC Köln erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Seinen ersten Bundesliga-Einsatz im RheinEnergieStadion hat der Bock im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am 24. August.

Das könnte Sie auch interessieren
Uli Hoeneß erklärt das Meisterschaftsrennen für beendet

Hoeneß: Meisterschaft "seit Samstag" entschieden

Stefan Kießling hat um seine Karriere gefürchtet

Kießling: "Karriere stand auf der Kippe"

Oliver Baumann gefällt es in Hoffenheim

Baumann: "Bin schon bei einem Topklub"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.