Bayer in Form

Leverkusen spielt Remis gegen Minsk

SID
Samstag, 19.07.2008 | 21:28 Uhr
Bundesliga, Fussball,Leverkusen, Labadia
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Minsk - Bayer 04 Leverkusen ist vier Wochen vor dem Start der neuen Bundesligasaison in einer guten Verfassung.

Die Bayer-Elf erspielte sich mit dem neuen Trainer Bruno Labbadia in einem Testspiel beim weissrussischen Meister Dynmao Minsk ein 2:2 (0:1). Die Tore für Leverkusen erzielten Innenverteidiger Manuel Friedrich und Mittelfeldspieler Sascha Dum.

"Mit der Leistung und dem Ergebnis können wir zufrieden sein", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler. Die Partie in Minsk fand direkt im Anschluss an das neuntägige Trainingslager der Leverkusener im Schweizer Ort St. Gallen statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung