Bundesliga: Tespiele

Zwei Siege - ein Remis

Von SPOX
Freitag, 04.07.2008 | 21:51 Uhr
Köln, Vucicevic
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
Fr21:00
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

München - Während Hannover 96 und der VfL Wolfsburg in ihren Testspielen klare Siege verbuchten, kam der 1. FC Köln nicht über ein Remis hinaus.

Das Team von Trainer Christoph Daum bleibt durch das 2:2 (0:0) gegen den österreichischen Bundesligisten SK Austria Kärnten in der Vorbereitung allerdings weiterhin unbesiegt.

Vor 600 Zuschauer in Kötschach-Mauthen erzielte Nemanja Vucicevic den Treffer für die Kölner, die zudem noch von einem Eigentor der Kärntner profitierten. Zuvor hatten die Rheinländer zum Auftakt im Trainingslager Österreichs Meister Rapid Wien mit 3:2 besiegt.

Erstmals im FC-Trikot präsentierte sich der brasilianische Neuzugang Pedro Geromel, der eine Halbzeit lang eingesetzt wurde.

VfL Wolfsburg - VfB Lübeck 3:0: Die Wölfe konnten auch in ihr viertes Testspiel für sich entscheiden und gewannen gegen den Regionalligisten mit 3:0 (0:0).

Vor 1500 Zuschauern im Lübecker Stadion Lohmühle erzielten Zvjezdan Misimovic (53.) und Daniel Baier (60., 86.) die Tore für die Magath-Elf. Der VfL-Coach wechselte zur Pause seine komplette Mannschaft aus. In Halbzeit eins kam Neuzugang Cristian Zaccardo zum Einsatz.

"Wir haben uns vor allem in der ersten Halbzeit schwergetan. Natürlich hat man bei uns auch die schweren Trainingsbelastungen der letzten Woche gemerkt. Kompliment aber auch an den VfB mit seiner jungen Mannschaft", sagte Magath.

Hannover 96 - SV Ramlingen 6:1: Das Team von Trainer Dieter Hecking hat im ersten Testspiel einen deutlichen 6:1 (5:0)-Erfolg eingefahren.

Die Treffer für den Bundesligisten erzielten Christian Schulz (2.), Jan Schlaudraff (5., 38.), Jan Rosenthal (18.), Jiri Stajner (30./ FE) und Mike Hanke (84.).

Hecking wechselte zur Halbzeit bis auf Schlaudraff komplett durch. Der Neuzugang vom FC Bayern stand als einziger Akteur 90 Minuten auf dem Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung