Bundesliga

Knie-OP bei Mertesacker erfolgreich verlaufen

SID
Donnerstag, 24.07.2008 | 09:45 Uhr
Mertesacker, Bremen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bremen - Für Werder Bremen hat das Trainingslager im österreichischen Schruns mit einer guten Nachricht begonnen. Trainer Thomas Schaaf konnte der Mannschaft mitteilen, dass die Knie-Operation bei Nationalspieler Per Mertesacker gut verlaufen ist.

Es seien "keine neuen Dinge" entdeckt worden, berichtete der 47 Jährige. Innenverteidiger Mertesacker war zuvor in Augsburg operiert worden.

Die Meniskusverletzung hatte sich der EM-Teilnehmer im ersten Training nach seinem Urlaub ohne Fremdeinwirkung zugezogen. Dennoch wird der Vize-Europameister dem deutschen Vizemeister mit Sicherheit einige Wochen fehlen.

Als mögliche Alternative gilt Neuzugang Sebastian Prödl. "Er zeigt bisher gutes Engagement und eine gute Einstellung, arbeitet intensiv und gibt sich selbstbewusst", sagte Schaaf über den 20 Jahre alten österreichischen Nationalspieler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung