Bundeskartellamt hat entschieden

Grünes Licht für DFB-Spiele

SID
Donnerstag, 03.07.2008 | 12:48 Uhr
Fussball, DFB, Rainer Koch
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Frankfurt/Main - Das Bundeskartellamt hat dem DFB Grünes Licht für die Länderspiele sowie die Pokal- und Bundesliga-Partien für den Rest des Jahres gegeben.

"Die Austragung", so der DFB in einer Mitteilung vom Donnerstag, "im zweiten Halbjahr 2008 ist gesichert." Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs zwischen der Beschlussabteilung des Bundeskartellamts und dem für Rechtsfragen zuständigen DFB-Vizepräsidenten Rainer Koch (links im Bild) am Mittwoch in Bonn.

Anlass des Gesprächs war das Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen angeblicher Wettbewerbsabsprachen mit der Deutschen Fußball Liga im Marketingbereich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung