KSC bezwingt Offenburg

SID
Samstag, 05.07.2008 | 19:58 Uhr
Becker, KSC
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Der Karlsruher SC hat auch sein drittes Testspiel der Vorbereitung auf die neue Saison erfolgreich absolviert.

Die Badener bezwangen den Oberliga-Aufsteiger Offenburger FC klar mit 4:0 (1:0). Die Treffer markierten Alexander Iashvili, Christian Timm, Antonio da Silva und Timo Staffeldt. 

KSC-Trainer Edmund Becker, der zur Pause zehnmal wechselte, musste dabei auf Michael Mutzel, Godfried Aduobe (beide Muskelprobleme) und Andeas Görlitz (Sprunggelenksverletzung) verzichten.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung