Bundesliga

KSC kassiert Niederlage gegen Straßburg

SID
Samstag, 26.07.2008 | 20:46 Uhr
Bundesliga, KSC, Becker
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Hagnau - Drei Wochen vor dem Start der Bundesliga hat der Karlsruher SC im achten Testspiel die erste Niederlage kassiert.

Der ehemalige französische Erstligist Racing Straßburg gewann die Partie in Hagnau durch einen Treffer von Marcos Dos Santos (90.+4) in der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0).

Vor rund 3500 Zuschauern überzeugte das Team von Trainer Edmund Becker, der mit einem grippalen Infekt das Bett hüten musste, bei dem Härtetest in schwüler Hitze nur phasenweise.

Der 19 Jahre alte Neuzugang Stefan Celozzi durfte durchspielen, während die angeschlagenen Stefan Buck, Andreas Görlitz und der vom VfB Stuttgart zum KSC gewechselte Antonio da Silva noch von Co- Trainer Ralf Becker geschont werden mussten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung