Freitag, 25.07.2008

Bundesliga

Hannover 96 trennt sich von Wigan Athletic 2:2

Velden - Hannover 96 ist in einem weiteren Test der Saisonvorbereitung im österreichischen Velden zu einem 2:2 (1:1)-Unentschieden gegen Wigan Athletic aus der englischen Premiere League gekommen.

Forssell
© Getty

Mike Hanke (20.) und Mikael Forssell (90.) erzielten vor 1400 Zuschauern die Tore für die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking. Für Wigan trafen Emile Heskey (19.) und der Österreicher Paul Scharner (82.).

Hecking konnte nahezu seine Bestbesetzung aufbieten. Es fehlte lediglich Mittelfeldspieler Chawdar Yankow nach seinem Rippenbruch.

Torhüter Robert Enke stand erstmals nach der EM für 45 Minuten im 96-Tore, ehe er von Neuzugang Florian Fromlowitz abgelöst wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
Anthony Modeste hatte ein Angebot aus China vorliegen

Schmadtke: "Geht um Glaubwürdigkeit"

Mathew Leckie war gegen Frankfurt den Feldes verwiesen

Ingolstadt legt Einspruch gegen Leckie-Sperre ein

Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.