Samstag, 26.07.2008

Bundesliga

Eintracht Frankfurt erreicht 1:1 gegen Palermo

Bad Kleinkirchheim(dpa) - Eintracht Frankfurt hat seine gute Frühform zum Abschluss des Trainingslagers in Österreich auch beim 1:1 (1:0) in einem Testspiel gegen den italienischen Erstligisten USC Palermo bewiesen.

Fink, Frankfurt
© Getty

Nach dem 2:0-Erfolg in der vergangenen Woche gegen den englischen Premier-League-Klub Wigan Athletic gelang dem tschechischen Nationalspieler Martin Fenin (25. Minute) in Bad Kleinkirchheim erneut ein Treffer. Für den Ausgleich der starken Italiener sorgte vor rund 1100 Zuschauern Davide Lanzafame (57.).

Mittelfeldregisseur Alexander Meier vergab zudem noch einen Foulelfmeter, als er in der 72. Minuten an dem glänzend parierenden Torwart Alberto Fontana scheiterte.

"Ich bin im Großen und Ganzen mit der Leistung direkt aus dem Trainingslager heraus sehr zufrieden. Wir wollten trotz der vollen Belastung in den vergangenen Tagen die Bälle schnell in den Angriff tragen. Das ist uns ganz gut gelungen", sagte Eintracht-Coach Friedhelm Funkel nach dem Härtetest. "Es ist doch normal, dass uns in dieser Phase noch die Frische fehlt."


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.