Bundesliga

Cottbuser da Silva droht längere Pause

SID
Dienstag, 29.07.2008 | 10:18 Uhr
bundesliga, cottbus, da silva
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Weissach - Der FC Energie Cottbus muss zu Beginn der neuen Saison wahrscheinlich auf Rechtsverteidiger Vragel da Silva verzichten.

Der 34-jährige Brasilianer hat wegen anhaltender Kniebeschwerden das Trainingslager in Weissach am Tegernsee abgebrochen und reiste auf Anraten von Teamarzt Hartmut Thamke zurück in die Lausitz.

"Ich bin sehr deprimiert, dass ich die Vorbereitung so kurz vor dem Saisonstart abbrechen muss. Aber mit diesen Schmerzen macht es keinen Sinn", erklärte da Silva.

Weitere Untersuchungen in Cottbus sollen Aufschluss über die Ursache des gereizten Knies geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung