Bundesliga

Cottbus gewinnt Testspiel gegen FK Jablonec

SID
Donnerstag, 17.07.2008 | 20:12 Uhr
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Finsterwalde - Energie Cottbus hat in Finsterwalde ein Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten FK Jablonec mit 3:0 (1:0) gewonnen.

Zweifacher Torschütze beim fünften Sieg im sechsten Saison-Vorbereitungsspiel war Ervin Skela (33./65.). Außerdem traf Dimitar Rangelow (49.) per Kopf nach einem Skela-Freistoß.

Die Lausitzer, die am Freitag beim Drittligisten FC Erzgebirge Aue spielen und am 21. Juli ins zweite Trainingslager nach Kreuth/Weissach reisen, verdienten sich den Erfolg mit einer zielstrebigen und konzentrierten Leistung.

Die Mannschaft stand in der Abwehr sicher, war sehr lauffreudig, zweikampfstark und im Angriff torgefährlich. Bis auf Torhüter Gerhard Tremmel wurde ab der 60. Minute komplett durchgewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung