Montag, 07.07.2008

Ende des Dramas

Brasilianer Mineiro macht den Abflug

Berlin - Hertha BSC und der brasilianische Nationalspieler Mineiro gehen getrennte Wege.

Mineiro, Hertha
© Getty

Wie der Hauptstadt-Klub mitteilte, wird der Ende Juni ausgelaufene Vertrag mit dem Mittelfeldspieler nicht verlängert. Mineiro hatte ein Hertha-Angebot für die kommenden zwei Jahre mit einer Gage von 900.000 Euro pro Jahr sowie Prämien ausgeschlagen. Der Brasilianer liebäugelt mit einem Wechsel nach Katar.

Nach Angaben seines Beraters Paulo Hansen soll dem 32-Jährigen ein Angebot vorliegen, das die Hertha-Offerte deutlich übersteigt. Mineiro spielte eineinhalb Jahre für den Berliner Verein und erzielte in 36 Bundesliga-Partien zwei Tore.

Das könnte Sie auch interessieren
Eintracht Frankfurt unterlag den Würzburger Kickers in einem Testspiel mit 0:1

Frankfurt verliert gegen Würzburg

Patrick Herrmann erzielte den späten Ausgleichstreffer

4:4 - Gladbach mit Aufholjagd gegen St. Pauli

Bojan Krkic vom FSV Mainz 05

Mainz verpasst Sieg gegen den KSC


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.