Olympia 2008

Grünes Licht für Sosa und Breno

SID
Dienstag, 15.07.2008 | 11:00 Uhr
Sosa, bayern, olympia
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Championship
Cardiff -
Leeds (DELAYED)
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Eredivisie
Heerenveen -
Ajax
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

München - Der FC Bayern München hat dem Argentinier Jose Ernesto Sosa (23) und dem Brasilianer Breno (18) endgültig grünes Licht für die Teilnahme am olympischen Fußball-Turnier erteilt.

"Stand heute ist es so, dass Sosa und Breno von uns freigestellt werden", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge im vereinseigenen fcb.tv.

"Wir sind der Meinung, dass für diese jungen Leute das Turnier ein guter Erfahrungswert ist", begründete Rummenigge die erwartete Freigabe der beiden Bayern-Profis.

Keine Freigabe für Lucio und Demichelis

Eine Absage hatte der deutsche Meister dagegen bereits frühzeitig den Olympia-Hoffnungen des Argentiniers Martin Demichelis (27) und des Brasilianers Lucio (30) erteilt. Auf die beiden Innenverteidiger will Trainer Jürgen Klinsmann zum Saisonstart nicht verzichten.

"Wir haben von Anfang an gesagt, dass Spieler, die über 23 Jahre alte sind, wie Demichelis oder Lucio, nicht freigestellt werden können, weil wir in dieser Zeit schon DFB-Pokal und Bundesliga spielen", erläuterte Rummenigge.

Das olympische Fußball-Turnier der Männer beginnt am 7. August und endet mit dem Finale am 23. August in Peking. Sosa und Breno werden neben dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal der Bayern bei Rot-Weiß Erfurt maximal die ersten zwei Bundesligaspiele des Rekordmeisters am 15. August gegen den Hamburger SV sowie am 23. August bei Borussia Dortmund verpassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung