Mittwoch, 09.07.2008

Bundesliga

Bayer jagt Brasilianer Renato

München - Brasilianer sind eigentlich immer in. Bei Bayer Leverkusen war das Interesse an den Edeltechnikern in letzter Zeit allerdings abgekühlt. Jetzt hat Renato Augusto das Feuer wieder entflammt.

Bayer Leverkusen, Renato Augusto
© Imago

Laut "Express" steht der Werksklub kurz vor der Verpflichtung des brasilianischen Mittelfeldspielers. Ausgestattet mit feinster Technik und einem starken Dribbling, gilt der 20-Jährige als aggressiver Leadertyp mit Zug zum Tor.

Bereits 2007 überzeugte Renato bei der U-20-WM in Kanada einige europäische Topklubs. Zu einer Verpflichtung kam es aber nicht.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Jetzt also Leverkusen. Bayer ist eine gute Adresse für Brasilianer, immerhin schafften Spieler wie Lucio, Ze Roberto und Emerson den Sprung zu großen Vereinen. Bestätigen wollte Bayer-Chef Wolfgang Holzhäuser das Interesse noch nicht: "Zu aktuellen Wasserstandsmeldungen gebe ich keinen Kommentar ab." Renato soll fünf Millionen Euro kosten.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Hasenhüttl fürchtet, dass die starke Debütsaison sehr hohe Ansprüche geweckt hat

RB-Coach Hasenhüttl spürt mehr Druck vor zweitem Jahr

Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.