Rukavina für Bundesliga-Start fraglich

SID
Freitag, 25.07.2008 | 15:37 Uhr
Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Antonio Rukavina
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dortmund - Borussia Dortmund muss drei Wochen auf Antonio Rukavina verzichten

Der 24 Jahre alte Serbe hat sich laut einer BVB-Mitteilung im Spiel gegen den FC Bayern München einen Kapseleinriss und eine Muskeleinblutung in der rechten Kniekehle zugezogen.

Damit ist ein Einsatz des Abwehrspielers in der ersten Saisonpartie gegen Bayer Leverkusen noch nicht gesichert. Für die Test-Begegnung mit Juventus Turin am Samstag im Signal Iduna Park hat BVB-Cheftrainer Jürgen Klopp Rechtsverteidiger Nico Hillenbrand aus der zweiten Mannschaft in den Kader berufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung