Aloneftis verlässt Cottbus

SID
Dienstag, 01.07.2008 | 15:48 Uhr
Fußball, Bundesliga, Energie Cottbus, Efstathios Aloneftis, Omonia Nikosia
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Cottbus - Der zyprische Nationalspieler Efstathios Aloneftis (im Bild, mitte) verlässt den Bundesligisten Energie Cottbus und wechselt zu Omonia Nikosia.

Wie der Cottbuser Verein mitteilte, hatte sich der FC Energie zuvor mit Omonia über den Transfer des 25 Jahre alten Mittelfeldspielers geeinigt.

Der Linksfuß war im vergangenen Sommer von griechischen Pokalsieger AE Larissa nach Cottbus gewechselt und kam in der vergangenen Saison zu zwölf Einsätzen.

Omonia ist der Heimatverein von Aloneftis. Bereits von 1994 bis 2005 hatte er dort gespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung