Bundesliga

Aloneftis verlässt Cottbus

SID
Dienstag, 01.07.2008 | 15:48 Uhr
Fußball, Bundesliga, Energie Cottbus, Efstathios Aloneftis, Omonia Nikosia
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Cottbus - Der zyprische Nationalspieler Efstathios Aloneftis (im Bild, mitte) verlässt den Bundesligisten Energie Cottbus und wechselt zu Omonia Nikosia.

Wie der Cottbuser Verein mitteilte, hatte sich der FC Energie zuvor mit Omonia über den Transfer des 25 Jahre alten Mittelfeldspielers geeinigt.

Der Linksfuß war im vergangenen Sommer von griechischen Pokalsieger AE Larissa nach Cottbus gewechselt und kam in der vergangenen Saison zu zwölf Einsätzen.

Omonia ist der Heimatverein von Aloneftis. Bereits von 1994 bis 2005 hatte er dort gespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung