Bundesliga

Grünes Licht für die BayArena

SID
Dienstag, 08.07.2008 | 12:39 Uhr
BayArena, Stadion
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Leverkusen - Bayer Leverkusens Bundesliga-Start in der heimischen BayArena ist gesichert. Wie der Klub bekanntgab, steht das zur Zeit im Umbau befindliche Stadion am ersten Spieltag gegen Borussia Dortmund ebenso zur Verfügung wie in allen weiteren Heim-Partien des Jahres 2008.

Dann werden 21 000 Zuschauer im Stadion Platz finden. "Damit können wir Entwarnung geben", sagte Bayer-Kommunikationsleiter Meinolf Sprink. Erst in der Rückrunde zieht der Klub dann in die LTU arena nach Düsseldorf um, wo die restlichen acht Heimspiele stattfinden werden.

Ursprünglich hatte Bayer die Deutsche Fußball Liga (DFL) gebeten, wegen aktueller Baumaßnahmen mit einem Auswärtsspiel in die Saison starten zu dürfen und möglichst neun Heimspiele in der Hinrunde zu absolvieren. Der Bitte wurde teilweise entsprochen: Bayer startet zwar zu Hause, hat aber neunmal Heimrecht in der Hinrunde.

"Wir haben große Anstrengungen in den vergangenen Tagen im Zusammenspiel mit den in der BayArena arbeitenden Unternehmen unternommen, um unsere Heimspielstätte in Leverkusen zu sichern", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Bis zum Heimspiel- Start sei auch geklärt, dass eine - derzeit nicht vorhandene - Flutlichtanlage mit einer Mindestleistung von 800 Lux vorhanden ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung