"Sind zum Angriff verdammt"

Von SPOX
Mittwoch, 09.07.2008 | 11:37 Uhr
klinsmann, bayern, münchen
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

München - Wer sind wir? Was passt zu uns? Wie wollen wir agieren? Das sind die grundlegenden Fragen, auf die der FC Bayern München in den kommenden Wochen bis zum Bundesliga-Start am 15. August die richtigen Antworten finden will. Und Jürgen Klinsmann gibt die Richtung vor.

Die wohl wichtigste Entscheidung hat der neue Bayern-Trainer offenbar schon getroffen. Denn die Fragen nach Spielsystem und taktischer Ausrichtung beantworten sich für ihn praktisch von selbst.

"Wir sind dazu verdammt, anzugreifen. Denn 80 Prozent der Mannschaften stellen sich gegen uns hinten rein", sagt Klinsmann am Mittwoch im Interview mit der "Sport-Bild".

"Auch wenn bei der EM der Trend zum 4-5-1 ging, ist das nicht die Art, wie wir spielen wollen. Mit Spielern wie Ribery, Toni und Klose musst du als FC Bayern auch nominell minimal mit zwei Spitzen agieren. National wie international", so der 43-Jährige weiter.

Keine Interesse mehr an Hleb

Heißt: Die Bayern werden in der kommenden Saison mit maximal vier Mittelfeldspielern auflaufen. Und dabei spielt offenbar die lang diskutierte Personalie Alexander Hleb in Klinsmanns Plan aktuell keine Rolle mehr.

Der FC Bayern hat sein Angebot (20 Millionen Euro) an den FC Arsenal angeblich zurückgezogen.

"Im Moment sind wir voll. Erst wenn sich etwas auftut, müssen wir etwas tun. Aber im Moment sieht es prima aus", sagt Klinsmann.

Mehrere spanische Medien melden am Mittwoch übereinstimmend, dass sich Hleb mit dem FC Barcelona über einen Wechsel geeinigt hat und der Weißrusse in den nächsten Tagen einen Vertrag bei den Katalanen unterschreiben wird.

Das SPOX-Spieler-Rating für Online-Manager: Wen hole ich in mein Team?

Breitner hofft auf Sosa

Chefberater Paul Breitner soll offenbar für den Sinneswandel verantwortlich sein. Der 56-Jährige hat sich angesichts der Überbesetzung im Mittelfeld gegen den Transfer ausgesprochen.

Bastian Schweinsteiger und Hamit Altintop könnten Hlebs Position ebenso spielen wie Jose Ernesto Sosa, dem die Verantwortlichen in seiner zweiten Saison den Durchbruch wohl zutrauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung