News und Gerüchte

Auch Magath buhlt um Hleb

Von SPOX
Samstag, 21.06.2008 | 10:41 Uhr
Magath, Hleb
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

München - Nach dem FC Barcelona und dem FC Bayern hat sich offenbar auch der VfL Wolfsburg in den Poker um Arsenal-Star Alexander Hleb eingeschaltet.

"Er ist ein sehr interessanter Spieler", erklärte Felix Magath gegenüber der "Bild"-Zeitung. Die beiden kennen sich bereits aus ihrer gemeinsamen Zeit beim VfB Stuttgart.

In den Jahren 2002 bis 2004 gehörte der 27-jährige Weißrusse zu Stuttgarts jungen Wilden, die den VfB unter Trainer Magath bis in die Champions League schossen. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro.

Folgt Vittek auf Gomez? Die Zukunft von Angreifer Mario Gomez bleibt das große Thema beim VfB Stuttgart. Zwar hat Manager Horst Heldt den Bayern eine offizielle Absage erteilt, doch so wirklich sicher scheint man sich im Ländle nicht zu sein.

Laut Informationen der "Bild" haben Stuttgarts Bosse bereits einen Nachfolger für den Nationalspieler gefunden. Nürnbergs Robert Vittek soll die Lücke schließen, die bei einem frühzeitigen Abgang von Gomez entstehen würde.

Schon im vergangenen Sommer war man sich offenbar nähergekommen. Für den Slowaken steht eine Ablöse von rund vier Millionen Euro im Raum.

FC denkt an Renteria: Kölns Trainer Christoph Daum bastelt weiter fleißig an seinem Kader für die kommende Saison. Als Nachfolger für Stürmer Patrick Helmes scheint Daum nun adäquaten Ersatz gefunden zu haben.

Wie die "Bild" berichtet, ist der 1. FC Köln offenbar an einer Verpflichtung des kolumbianischen Nationalspielers Wason Renteria interessiert. Der Landsmann von Keeper Faryd Mondragon verdiente zuletzt in der französischen Ligue 1 seine Brötchen. In 28 Spielen gelangen dem Mittelstürmer neun Tore für Racing Straßburg.

Ein Schwede für den HSV: Laut der französischen Zeitung "L'Equipe" hat sich der Hamburger SV bei Olympique Lyon nach Schwedens EM-Teilnehmer Kim Källström erkundigt. Der Mittelfeldspieler besitzt beim französischen Abo-Meister allerdings noch einen Vertrag bis 2010.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung