Konkurrenz für Magath im Falle Di Natale

Von SPOX
Montag, 09.06.2008 | 13:59 Uhr
Fußball, Bundesliga, Di Natale
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Felix Magath arbeitet mit Hochdruck an seinem Kader für die kommende Saison und rüstet für den UEFA-Cup auf.

Nach der Verpflichtung von Cristian Zaccardo und dem wahrscheinlichen Neuzugang von Andrea Barzagli hat Magath mit Antonio Di Natale den dritten Italiener auf der Wunschliste.

Im Gegensatz zur Anfrage von vor einem Jahr, würde Di Natale sich die Offerte des VfL sogar anhören. Allerdings hat Wolfsburg harte Konkurrenz um den 30-jährigen Italiener. Der Vizemeister der Serie A, AS Rom, hat ebenfalls Interesse an Di Natale angemeldet.

Durch die Qualifikation für den UEFA-Cup ist der VfL aber mittlerweile auch zu einem attraktiven Terrain geworden.


 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung