HSV und Bayer im Wettbieten um Pablo Aimar

Von SPOX
Sonntag, 22.06.2008 | 10:34 Uhr
Fußball, Bundesliga, Aimar
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Primera-Division-Absteiger Real Saragossa wil Pablo Aimar verkaufen. Interesse am argentinischen Nationalspieler haben unter anderem zwei Bundesliga-Klubs bekundet.

Der spanische Klub überwies vor zwei Jahren rund zehn Millionen Euro für den argentinischen Spielmacher an den FC Valencia.

Potentielle Abnehmer gibt es reichlich. Panathinaikos Athen hat eine offizielle 8-Millionen-Euro-Offerte nach Spanien geschickt. Doch auch aus Deutschland haben nach Angaben der "AS" zwei Vereine Interesse angemeldet: Bayer Leverkusen und der Hamburger SV.

Daneben existieren für den Nationalspieler Anfragen von America de Mexico, Newcastle, Benfica Lissabon und Galatasaray Istanbul. Laut Saragossa wird der Höchstbietende das Rennen machen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung