Donnerstag, 12.06.2008

Bundesliga

Gentners Zukunft noch offen

München - Eigentlich sollte Christian Gentners Zukunft längst geregelt sein. VfL-Manager Felix Magath wollte ihn nach einer überzeugenden ersten Spielzeit komplett an Wolfsburg binden.

Fußball, Bundesliga, VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg, Christian Gentner, Horst Heldt, Felix Magath
© Getty

Doch die Verhandlungen zwischen den Wölfen und dem VfB Stuttgart scheiterten. VfB-Manager Horst Heldt will Gentner nicht verkaufen. Magath scheint den 22 Jahre alten Gentner nun sofort an seinen ehemaligen Arbeitgeber zurückgeben zu wollen.

Heldt dazu: "Wir haben ihn für zwei Jahre an den VfL Wolfsburg ausgeliehen. An diesen Vertrag halten wir uns natürlich", so Heldt im "kicker". Sollte Magath aber ernsthaft an eine sofortige Rückgabe Gentners denken, "werden wir darüber reden."

Die Schwaben hatten den Mittelfeldspieler letzten Sommer für zwei Jahre (bis 2009) an den VfL Wolfsburg ausgeliehen.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ja-Cheol Koo bleibt beim FCA

FCA zieht Option: Koo bleibt in Augsburg

Spielten einst zusammen in der Nationalmannschaft: Hamit und Halil Altintop

Hamit Altintop: "hoffe auf das breitere Grinsen"

Christian Streich gibt sich optimistisch

Streich: "Können Dortmund die Stirn bieten"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.