Angebliche Einigung

Hleb und Gomez zu den Bayern?

Von SPOX
Montag, 09.06.2008 | 08:00 Uhr
Alexander Hleb, Arsenal
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Wenn das stimmt, ist es ein absoluter Hammer. Nach Informationen der Münchner "tz" wechselt Alexander Hleb vom FC Arsenal zum FC Bayern München. Und auch Mario Gomez soll schon im Anmarsch sein.

Seit Wochen gibt es Spekulationen um die Zukunft  von Hleb. Inter Mailand, Real Madrid und der FC Barcelona sollen am Weißrussen dran gewesen sein, nun haben angeblich die Bayern das Rennen gewonnen.

Neben Hleb soll auch Gomez in der nächsten Saison das Bayern-Trikot tragen. Der Nationalstürmer soll laut "tz" bereits einen Vorvertrag unterschrieben haben.

Bislang war man davon ausgegangen, dass Gomez nach einer starken EM den VfB Stuttgart zwar wohl verlassen, aber dann ins Ausland gehen würde.

Gomez schweigt

Gomez wollte zu den in Deutschland erneut aufgekommenen Gerüchten um seine sportliche Zukunft im EM-Quartier keine Stellung beziehen.

Er konzentriere sich allein auf die Europameisterschaft und werde sich zu Spekulationen eines möglichen Vereinswechsels nicht äußern, ließ der Angreifer vom VfB Stuttgart am Montag durch DFB-Mediendirektor Harald Stenger in Tenero ausrichten.

Gomez-Berater Uli Ferber sagte: "Mario konzentriert sich auf die EM und alles andere entbehrt jeder Grundlage. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Es ist der gleiche Stand wie seit Wochen: Mario ist Spieler beim VfB Stuttgart und darüber hinaus werden wir nichts kommentieren."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung