Sonntag, 22.06.2008

Bundesliga

Arturo Vidals Vater wollte Selbstmord begehen

München - Der Vater von Bayer Leverkusens Arturo Vidal wollte sich offenbar das Leben nehmen.

Mittelfeldspieler Arturo Vidal wird Bayer Leverkusen vier Wochen ausfallen
© Getty
Mittelfeldspieler Arturo Vidal wird Bayer Leverkusen vier Wochen ausfallen

Der 48-jährige Erasmo Seguno Vidal Navarro wurde bei seinem Selbstmordversuch entdeckt, den er unter Alkoholeinfluss begangen hat.

Nach einem kurzen Klinikaufenthalt in Santiago de Chile konnte er wieder nach Hause. Der Grund für die Affekthandlung war laut "Bild", dass Arturo den Vatertag vergessen hatte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Aubameyang ist aktuell der erfolgreichste Torschütze der Bundesliga

Medien: Zukunft? Aubameyang hält BVB hin

Ralph Hasenhüttl (r.) kann dem Spielstil von Jürgen Klopp Positives abgewinnen

Ralph Hasenhüttl: "Jürgen Klopps Spielweise hat mich sehr geprägt"

Kai Havertz bekam Sonderurlaub aufgrund der Abitur-Prüfungen

Abi-Prüfungen: Korkut stellt Teenager Havertz drei Tage frei


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.