Sonntag, 22.06.2008

Bundesliga

Arturo Vidals Vater wollte Selbstmord begehen

München - Der Vater von Bayer Leverkusens Arturo Vidal wollte sich offenbar das Leben nehmen.

Mittelfeldspieler Arturo Vidal wird Bayer Leverkusen vier Wochen ausfallen
© Getty
Mittelfeldspieler Arturo Vidal wird Bayer Leverkusen vier Wochen ausfallen

Der 48-jährige Erasmo Seguno Vidal Navarro wurde bei seinem Selbstmordversuch entdeckt, den er unter Alkoholeinfluss begangen hat.

Nach einem kurzen Klinikaufenthalt in Santiago de Chile konnte er wieder nach Hause. Der Grund für die Affekthandlung war laut "Bild", dass Arturo den Vatertag vergessen hatte.

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Leon Goretzka ist beim FC Schalke zum Taktgeber avanciert

Neururer: Goretzka? "Was, wenn Bayern ernst macht"

Timo Horn spielte zuletzt im November 2016 für Köln

Kölns Torhüter Horn nähert sich Comeback

Alexander Nouri hat nie um seinen Job bei Werder gefürchtet

Nouri: Mein Job stand nie auf der Kippe


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.