Bundesliga

VfL Bochum holt Fuchs

SID
Mittwoch, 25.06.2008 | 16:46 Uhr
Fuchs, Bochum
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Bochum - Der VfL Bochum hat den österreichischen Nationalspieler Christian Fuchs verpflichtet.

Wie der VfL mitteilte, soll der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler nach der sportärztlichen Untersuchung einen Dreijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison in Bochum unterschreiben. 

Fuchs wechselt vom SV Mattersburg ins Ruhrgebiet. Über die fällige Ablösesumme wurde nichts bekannt. "Wir haben Christian Fuchs intensiv beobachtet und sind von seinen sportlichen und charakterlichen Qualitäten überzeugt", sagte Bochums Trainer Marcel Koller. Der 18-malige Nationalspieler, der auch bei der Europameisterschaft für Österreich gegen Deutschland zum Einsatz kam, soll beim Trainingsauftakt der Bochumer am Donnerstag vorgestellt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung