Mittwoch, 04.06.2008

Bundesliga

Klopp holt Subotic zum BVB

München - Jürgen Klopp, neuer Trainer des Fußball- Bundesligisten Borussia Dortmund, hat von seinem langjährigen Arbeitgeber FSV Mainz 05 Neven Subotic zum BVB geholt.

subotic, bvb
© Getty

Der 19 Jahre alte Verteidiger unterschrieb beim künftigen UEFA-Pokal-Teilnehmer aus Dortmund einen Fünfjahresvertrag bis 2013. Das gab die Borussia am Mittwoch bekannt.

Der Innenverteidiger, der in Bosnien-Herzegowina geboren wurde und in Deutschland sowie in den USA aufgewachsen ist, bestritt in der vergangenen Zweitliga-Saison 33 Partien für Mainz und erzielte dabei vier Tore.

"Ich freue mich, dass Neven zum BVB wechselt und wir seine Entwicklung weiter vorantreiben können", wird Klopp in einer Mitteilung des BVB zitiert. "Subotic gehört bereits jetzt zu den besten jungen deutschsprachigen Abwehrspielern", erklärte BVB- Sportdirektor Michael Zorc.

Als Ablösesumme sind etwa 3,5 Millionen Euro im Gespräch. Die Clubs machten hierzu keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Der Abgang von Haris Seferovic nach Portugal ist offenbar beschlossene Sache

Medien: Seferovic-Wechsel zu Benfica perfekt

Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.