Frühstarter KSC nimmt Vorbereitung auf

SID
Freitag, 20.06.2008 | 13:45 Uhr
bundesliga, fußball, ksc, karlsruhe, training
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Karlsruhe - Die Nationalmannschaft steckt am Ende einer langen Saison noch mitten im Titelkampf bei der Europameisterschaft, da nehmen die Profis des Karlsruher SC bereits die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit auf.

"Wir haben ja nach der Saison sofort aufgehört und keine Freundschaftsspiele mehr gemacht. Wir hatten also fast fünf Wochen Urlaub und das ist schon ausreichend, absolut", sagte Edmund Becker.

Als erster der 18 Bundesliga-Trainer bittet er seine Spieler schon am 22. Juni zum Arbeitsbeginn: "Wir werden erstmal die Neuen vorstellen und ein leichtes Training für die Zuschauer machen."

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung