Donnerstag, 12.06.2008

Bundesliga

"Ich will Titel holen"

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Verpflichtung von Angreifer Jefferson Farfan perfekt gemacht und den 23 Jahre alten Peruaner bis 2012 unter Vertrag genommen.

Fußball, Bundesliga, Schalke 04, Jefferson Farfan, Fred Rutten, PSV Eindhoven
© Getty

"Wir haben ihn schon seit Jahren auf dem Zettel", sagte Schalkes Manager Andreas Müller bei der Vorstellung von Farfan, der für eine Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro vom niederländischen Meister PSV Eindhoven nach Gelsenkirchen wechselt.

"Für Schalke ist das eine neue Dimension, doch ich denke, dass sich jeder Cent bezahlt machen wird", meinte Müller.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich will Titel holen" 

Farfan hat sich viel vorgenommen. "Ich will mit Schalke Titel holen, dafür bin ich gekommen", sagte der peruanische Nationalspieler, der mit Eindhoven bereits vier niederländische Meisterschaften gewann.

"Es gab auch andere Angebote, aber ich wollte in die Bundesliga, weil mir der deutsche Fußball schon immer gefallen hat", meinte er.

Nicht der einzige Neuzugang 

Farfan wird vermutlich nicht der einzige teure Zugang der Schalker für die nächste Saison bleiben. Müller bestätigte, dass der Bundesligist mit Orlando Engelaar von Twente Enschede bereits Einigkeit über einen Wechsel erzielt habe. Mit dem früheren Club von Schalkes neuem Trainer Fred Rutten muss aber noch die Ablösesumme verhandelt werden.

Twente soll acht Millionen Euro für den niederländischen Nationalspieler fordern. "Ich hoffe, dass wir in den nächsten Tagen auch diesen Transfer über die Bühne kriegen, dann sind wir mit unseren Zugängen durch", sagte Müller.

Das könnte Sie auch interessieren
Klaus-Michael Kühne soll dem HSV wieder finanziell unterstützen

HSV: Drei Millionen Transferbudget

Thomas Tuchel wird den Verein wohl verlassen

Medien: Drei Millionen Abfindung für Tuchel

Marc Bartra lobt Thomas Tuchel

BVB-Verteidiger Bartra: "Tuchel hat generell gute Arbeit gemacht"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.