Bundesliga

"Ich will Titel holen"

SID
Donnerstag, 12.06.2008 | 17:19 Uhr
Fußball, Bundesliga, Schalke 04, Jefferson Farfan, Fred Rutten, PSV Eindhoven
© Getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Live
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Verpflichtung von Angreifer Jefferson Farfan perfekt gemacht und den 23 Jahre alten Peruaner bis 2012 unter Vertrag genommen.

"Wir haben ihn schon seit Jahren auf dem Zettel", sagte Schalkes Manager Andreas Müller bei der Vorstellung von Farfan, der für eine Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro vom niederländischen Meister PSV Eindhoven nach Gelsenkirchen wechselt.

"Für Schalke ist das eine neue Dimension, doch ich denke, dass sich jeder Cent bezahlt machen wird", meinte Müller.

"Ich will Titel holen" 

Farfan hat sich viel vorgenommen. "Ich will mit Schalke Titel holen, dafür bin ich gekommen", sagte der peruanische Nationalspieler, der mit Eindhoven bereits vier niederländische Meisterschaften gewann.

"Es gab auch andere Angebote, aber ich wollte in die Bundesliga, weil mir der deutsche Fußball schon immer gefallen hat", meinte er.

Nicht der einzige Neuzugang 

Farfan wird vermutlich nicht der einzige teure Zugang der Schalker für die nächste Saison bleiben. Müller bestätigte, dass der Bundesligist mit Orlando Engelaar von Twente Enschede bereits Einigkeit über einen Wechsel erzielt habe. Mit dem früheren Club von Schalkes neuem Trainer Fred Rutten muss aber noch die Ablösesumme verhandelt werden.

Twente soll acht Millionen Euro für den niederländischen Nationalspieler fordern. "Ich hoffe, dass wir in den nächsten Tagen auch diesen Transfer über die Bühne kriegen, dann sind wir mit unseren Zugängen durch", sagte Müller.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung