Dienstag, 17.06.2008

Bundesliga

FC Bayern beschäftigt sich mit Thema Gomez

Tenero - Für den FC Bayern München ist ein Transfer von Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez auch nach dessen bisher schwachen Leistungen bei der EM weiter ein Thema.

Fußball, Bundesliga, Bayern, Gomez
© DPA

"Bevor ein junger, hochbegabter Spieler zu einem großen Club ins Ausland wechselt, ist es doch klar, dass sich der FC Bayern mit diesem Thema beschäftigt", sagte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge der "Bild"-Zeitung.

Der 22-jährige Stuttgarter Gomez wollte sich nach dem 1:0 der DFB-Elf im Gruppenfinale gegen Österreich nicht zu seiner derzeitigen Form und Situation äußern. "Versteht Ihr mich doch bitte", sagte Gomez nur kurz den Journalisten.

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Neven Subotic und Guido Burgstaller rieben sich in etlichen Zweikämpfen auf

Kölns Modeste gleicht Schalkes Blitztor aus

Carlo Ancelotti bekam jetzt prominente Unterstützer

"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.