Mittwoch, 18.06.2008

Nach Gespräch mit Neu-Coach Klopp:

Petric beendet Wechselspekulationen

Bad Tatzmannsdorf - Der kroatische Nationalspieler Mladen Petric denkt nicht an einen vorzeitigen Abschied von Borussia Dortmund.

Bundesliga, Fussball, Petric, Dortmund
© DPA

"Ich hatte am Dienstag ein sehr gutes Gespräch mit unserem neuen Trainer Jürgen Klopp. Die Frage eines Wechsels stellt sich für mich ohnehin nicht, da ich ja noch drei Jahre Vertrag habe", sagte der 27 Jahre alte BVB-Profi im kroatischen Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf.

Petric steht in Dortmund noch bis 2011 unter Vertrag. Zuletzt hatten Spitzenclubs aus dem europäischen Ausland Interesse an einer Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers signalisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Der VfL Wolfsburg verlor trotz klarer Überlegenheit gegen Werder

"Hinten Pech und vorne kein Glück"

Serge Gnabrys Doppelpack reichte den Bremern zum Sieg

Gnabry schießt desolate Bremer zum Auswärtsdreier

Nabil Bentaleb bleibt Schalke 04 erhalten

Schalke kauft Tottenham-Leihgabe Bentaleb - Vertrag bis 2021


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.