Daum redet vom UEFA-Pokal

SID
Donnerstag, 05.06.2008 | 17:03 Uhr
Fußball, Bundesliga, 1. FC Köln, Christoph Daum, UEFA-Pokal
© DPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Köln - Trainer Christoph Daum redet nach der Rückkehr mit dem 1. FC Köln in die Bundesliga schon wieder vom Europapokal.

Im Interview mit dem "Express" bekräftigte der 54-Jährige entsprechende Zielsetzungen aus dem Kreis seiner Mannschaft.

Auf das Saisonziel "UEFA-Pokal-Platz" des Kölner Neuzugangs Pierre Wome angesprochen, sagte Daum: "An seiner Äußerung sehen Sie, wie ich mich intern äußere."

Eine Nicht-Abstiegsprämie werde es beim Aufsteiger nicht geben, sagte Daum weiter. "Zum Saisonziel habe ich mich eben geäußert", begründete er diese Aussage.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung