Sonntag, 08.06.2008

Kracher für Werder

Fred an die Weser?

München - Werder-Manager Klaus Allofs arbeitet mit Hochdruck am Kader für die neue Saison. Für den Sturm scheint Allofs nun in Frankreich fündig geworden zu sein. Das Objekt der Begierde: Fred.

Fred zieht es in seine brasilianische Heimat zurück
© Imago
Fred zieht es in seine brasilianische Heimat zurück

Der brasilianische Nationalspieler fühlt sich beim französischen Abo-Meister Olympique Lyon nicht mehr wohl. Laut "Bild" hat Werder dem Franzosen sogar schon ein Angebot vorgelegt. Die Rede ist von zehn Millionen Euro.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Für Lyons Präsident Jean-Michel Aulas allerdings noch zu wenig. 15 Millionen Euro fordert dieser für den 24-Jährigen.

Werder-Manager Klaus Allofs ist aber nicht bereit, das Angebot zu erhöhen und spielt auf Zeit: "Wir müssen sehen, was für uns machbar ist. Wir haben keine Hektik."

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Konstantinos Stafylidis vom FC Augsburg könnte bald bei Inter Mailand spielen

Inter an Augsburgs Stafylidis interessiert?

Josip Drmic von Borussia Mönchengladbach hat Probleme am Knie

Drmic: Medien spekulieren über Karriereende

Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß sahen das doppelte Ausscheiden ihrer Mannschaft

Medien: Hoeneß unzufrieden mit Fitness


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.